Buchstabe S | Wörter 1-100


    +34
    ß sprich scharfes s
    ß sprich sz
    tvinz 19

    +22
    Säckel
    Hosentasche
    shadow 6

    +54
    Sackl
    Sakko
    Amalia 1

    +56
    Sacktüchel
    Taschentuch
    klaser 1

    +43
    Saf
    Seife
    System32 5

    +16
    Safaladi
    (Zervelat-) Wurst
    heri 6

    +51
    Saft
    Sosse, Sauce auch gut passend: Bratensoße, Gulaschsaft
    shadow 10

    +28
    Sägescharten
    Sägespäne
    Amalia 7

    +64
    sakrisch
    besonders, riesig, wahnsinnig, sehr
    System32 0

    +55
    Salzamt
    fiktive Behörde, die für Beschwerden zuständig ist, für die sonst keiner zuständig ist
    System32 12

    +50
    Salzburger Nockerln
    Süßspeise
    Russi 2

    +54
    Sandkiste
    Sandkasten
    Brezi 1

    +56
    Sandler
    Penner, Clochard
    Russi 21

    +50
    sauber
    exzellent, fabelhaft
    System32 0

    +3
    sa͟udeppert
    Steigerungsform von deppert; sehr dumm, dämlich
    Gerd76 0

    +65
    Sauerrahm
    saure Sahne
    System32 3

    +28
    Sa͟ufarl
    urspr. Ferkel, heute Schimpfwort für schlampige Menschen
    System32 1

    +10
    Sa͟uschädel
    Schweinekopf
    doc 1

    +83
    Schạ̈delweh
    Kopfschmerzen
    System32 3

    +54
    Schafblattern
    Windpocken
    HeleneT 2

    +51
    Schaffel
    großer Behälter
    System32 2

    +15
    Schankwein
    Schoppenwein
    Meli 2

    +49
    scharwenzeln
    schmeichelnd umwerben
    System32 3

    +21
    Scha̲s mit Quạstln
    kompletter Unsinn
    HeleneT 3

    +3
    Scha̲s, Scha̲ß
    Unsinn, Blödsinn
    doc 4

    +1
    Scha̲s, Scha̲ß
    Darmwind, Furz
    JoDo 2

    +44
    scha̲saugert
    sehschwach
    System32 7

    +9
    Scha̲saugerter
    Brillenträger; schlecht Sehender
    System32 1

    +56
    scha̲sfreundlich
    übertrieben oder unerwartet freundlich, oft in Verbindung mit Falschheit
    Brezi 17

    +4
    Scha̲spartie
    enttäuschende Angelegenheit; verächtlicher Ausdruck für eine Gruppe von Leuten
    blutsturz 0

    +7
    Scha̲strommel
    Rhytmusinstrument
    tomtino 5

    +15
    Scha̲strommel
    alte Frau
    System32 4

    +68
    scheangeln
    schielen
    System32 4

    +71
    Scheibtruhe
    Schubkarren
    Russi 1

    +9
    scheppern wie ein Klụppensackl
    zittern wie Espenlaub
    JoDo 0

    +38
    Scher
    Maulwurf
    JoDo 3

    +30
    scheren
    kratzen, schieben, schürfen, graben
    Russi 5

    +33
    Scherm
    Scherbe
    pedrito 2

    +50
    Scherm
    Nachttopf
    Russi 4

    +66
    Scherzel
    Brotanschnitt, Brotrest
    Russi 1

    +14
    Schẹrzel, Schẹrzl
    (Brot)anschnitt; erstes und letztes Stück vom Brot/Leberkäse/...
    Russi 3

    +2
    Schẹrzel, Schẹrzl
    (Verkleinerungsform) Scherz
    System32 0

    +26
    Scherzkübel
    Scherzkeks
    System32 1

    +2
    Schi͟ach
    Schrecken; Angst
    Sapperlot 0

    +102
    schi͟ach, schi͟ech
    häßlich
    System32 17

    +1
    schi͟ach, schi͟ech
    zornig
    Russi 7

    +45
    schi͟ach, schi͟ech
    unfreundlich, böse
    Russi 9

    +27
    schi͟ach, schi͟ech
    verzagt, Angst machend
    Russi 11

    +48
    Schi͟achpercht
    eine hässliche Gestalt mit furchterregender Maske bei den Perchtenläufen
    Russi 3

    +51
    Schi͟achpercht
    besonders hässliche Person
    Russi 1

    +66
    Schiefer
    eingezogener Holzsplitter
    Brezi 10

    +10
    schiengeln
    schielen
    pedrito 4

    +67
    schiffen
    urinieren
    Russi 6

    +59
    schiffen
    stark regnen
    Russi 4

    +11
    Schifferl versenken
    Schiffe versenken
    Meli 2

    +49
    Schilling
    historische österreichische Währung
    Russi 2

    +50
    Schimpel
    Schimmelpilz
    Brezi 2

    +54
    schimplert
    schimmelig
    Brezi 5

    +66
    Schinakel
    kleines Boot
    System32 4

    +63
    Schinkenfleckerl
    Schinkennudeln
    Russi 9

    +68
    Schlagerl
    Schlaganfall
    System32 2

    +90
    Schla̲gobers
    Schlagsahne
    Russi 3

    +69
    Schlampertatsch
    schlampige Person
    pedrito 3

    +76
    Schlatz
    Schleim
    Russi 2

    +53
    schlatzen
    spucken
    System32 0

    +53
    Schlawiner
    Gauner
    System32 9

    +9
    Schlawinerin
    Gegenstück weibl. zum Schlawiner
    Bilgelik570 1

    +62
    Schlecker
    Lutscher
    Russi 2

    +34
    schlẹckerpatzl!
    ätsch!
    Strangale 9

    +9
    Schle͟ich
    Schleichhandel, Schwarzmarkt
    HeleneT 2

    +79
    schle͟ichen, sich
    verschwinden, sich entfernen
    pedrito 4

    +55
    schleißig
    schäbig, abgenützt
    System32 1

    +39
    Schmachtfetzen
    Liebesfilm
    System32 5

    +15
    Schmafu̲
    Unsinn, Blödsinn
    System32 5

    +7
    schmafu̲
    schäbig, verächtlich
    HeleneT 1

    +9
    Schmä̲h
    kleine Lüge, Flunkerei
    Brezi 3

    +59
    Schmä̲h
    Witz, Scherz, Spruch
    Russi 4

    +64
    Schmä̲h
    Trick, Finte
    Russi 3

    +10
    Schmä̲h führen
    Sprüche klopfen; andere mit Witzen unterhalten
    pedrito 2

    -1
    Schmä̲hführer
    jmd. der einen Schmäh nach dem anderen los lässt bzw. jmd. der Wahrheit und Dichtung vermischt
    ant18ikes 0

    +2
    schmä̲hhalber
    nur aus Spaß
    Russi 0

    +60
    schmä̲hohne
    ganz im Ernst
    yad-yag 0

    +65
    schmä̲hstad
    erstaunt, sprachlos, verblüfft
    System32 2

    +39
    schmä̲htandeln
    Sprüche klopfen; Unwahrheit erzählen
    Russi 4

    +62
    Schmä̲htandler
    Aufschneider; Schwindler
    System32 1

    +2
    Schmạrren, Schmạrrn
    Unsinn; dummes Zeug;
    Velojet 1

    +5
    Schmạrren, Schmạrrn
    ein Gericht bei dem die Ausgangsmasse in grobe Stücke zerteilt und vermischt wird
    ʆɛiȿiʈȧ 5

    +43
    Schmatzer
    Bussi; Kuss
    System32 2

    0
    schnạckeln
    ein schnalzendes Geräusch machen
    Russi 0

    +84
    Schnạckerl
    Schluckauf
    Russi 7

    -1
    Schnạckerl-
    Bestimmungswort von Komposita in der Bedeutung klein, lächerlich
    Koschutnig 1

    -1
    Schnạckerlbahn
    Kleinbahn
    Koschutnig 1

    -1
    Schnạckerlbetrieb
    kleiner, unbedeutender Betrieb
    Koschutnig 1

    +4
    Schnạckerlbude
    minderwertige Firma oder Laden
    Bilgelik570 0

    +5
    Schnạckerlfirma
    kleine Firma ohne großen Namen
    shadow 4

    +14
    Schnạckerlstossen
    Schluckauf
    Amalia 12

    -1
    Schnạckerlzug
    langsamer, unmoderner Zug
    Koschutnig 1

    +2
    Schnạckler
    Schluckauf
    stanton 0

    +2
    Schnạckler
    Schnalzer mit den Fingern
    Isolde Malduschen 0

    +2
    Schnạckler
    Herzinfarkt
    pedrito 0
    R
    S
    T

    Wörterbuch Index

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


    Facebook   Google+   Xing   Twitter

          
    Impressum | Nutzung | Datenschutz

    Das Österreichische Volkswörterbuch ist eine Sammlung von österreichischen Wörtern. Als Volkswörterbuch stellt es nicht nur die Sprache der Bevölkerung dar, sondern bietet jedem die Möglichkeit selbst mit zu machen.
    Derzeit sind über 1300 Wörter im Wörterbuch zu finden und über 10.000 Wörter wurden schon eingetragen.

    Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

    Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951.

    Im österreichischen Volkswörterbuch gehen wir darüber hinaus und bieten die Möglichkeit eine einzigartige Sammlung von Dialekten, Austriazismen und generell wichtigen Wörtern in Österreich. Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

    Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

    Außerdem umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich; einige dieser Ausdrücke sind durch Verträge mit der Europäischen Gemeinschaft geschützt, damit EU-Recht Österreich nicht zwingt, hier fremde deutschsprachige Begriffe anzuwenden.

    Daneben gibt es in Österreich abseits der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier insbesondere bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache sehr stark genutzt, finden aber keinen direkten Niederschlag in der Schriftsprache.

    Wir benutzen Cookies um unsere Seite verbessern zu können. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier unsere Datenschutzbestimmungen. OK